Nephrologische Fortbildung Hamburg

Verein zur Förderung der Nephrologischen Fortbildung e.V.

Der Verein ist ein 1998 gegründeter Zusammenschluss niedergelassener Nephrologen, bzw. norddeutscher Dialysezentren, mit dem Ziel, die Ausbildung von Krankenpflegepersonal im Dialysebereich zu fördern und zu unterstützen.

Der Verein ist

  • offen und begrüßt die Mitgliedschaft weitererin der Nephrologie Tätiger, um die Ausbildungsinitiative auf eine möglichst breite Basis zu stellen.
  • im Hamburgischen Vereinsregister eingetragen und vom Finanzamt Hamburg-Mitte-Altstadt als gemeinnützig anerkannt.
  • von der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) anerkannte Ausbildungsstätte  für die Fachpflegekraft für Nephrologie und von der Ärztekammer Hamburg für die/den "Medizinische*n Fachangestellte*n für Dialyse".

Die bisherigen 12 Fortbildungslehrgänge zur "Fachpflegekraft für Nephrologie" wurden nach den Richtlinien der DKG, die bisherigen 18 Kurse "Medizinische Fachangestellte für Dialyse/Dialysegrundkurs" nach denen der Bundesärztekammer – jeweils in Kooperation mit dem DRK-Bildungszentrum Schlump – erfolgreich durchgeführt.

Der Vorstand besteht aus:

  • Dr. Stefan Mees, Hamburg,
  • Carola Boller, Bad Oldesloe
  • Dr. Detlev Niebuhr, Holstendorf
  • Robert Siem, Bremen