Nephrologische Fortbildung Hamburg

FACHWEITERBILDUNG NEPHROLOGIE (DKG)

Zweijährige berufsbegleitende Weiterbildung zur Fachpflegekraft für Nephrologie nach den neuen DKG-Richtlinien und mit DKG-Anerkennung.
Beginn Januar 2021

Mehr zum Kurs
DIALYSE FÜR MFA /
GRUNDKURS-DIALYSE

Zweiwöchige Weiterbildung mit zusätzlicher einwöchiger Hospitation nach Richtlinien der Bundesärztekammer mit Aner- kennung durch die Ärztekammer Hamburg.
Beginn Sept. 2020 und Jan. 2021

Mehr zum Kurs
NEPHROLOGISCHES PFLEGESYMPOSION

Ganztägige Fortbildungsveranstaltung in Hamburg mit aktuellen Themen aus der nephrologischen Pflege.
Donnerstag 12.11.2020

Mehr zum Kurs
Ultraschall gesteuerte Shuntpunktionen

Theorie und praktische Übungen
16. und 17.10.2020 in Greifswald

Mehr zum Kurs

Nephrologische Weiterbildung für Pflegende in der Dialyse

Hervorragend ausgebildete Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben für Dialysezentren einen hohen Stellenwert, denn das bringt beträchtliche Vorteile im harten Wettbewerb. Aber auch und gerade für Sie als Pflegende selber bietet eine qualifizierte Weiterbildung persönliche Vorteile, denn als kompetente Fachkraft erweitern Sie Ihre Berufschancen, während Sie gleichzeitig mehr Sicherheit erlangen im Umgang mit Patientinnen und Patienten sowie modernster Technik.

Diese Chance bieten wir Ihnen

Wir – der Verein zur Förderung der Nephrologischen Fortbildung e.V. – haben in enger Kooperation mit dem DRK-Bildungszentrum Schlump ein Kurskonzept erarbeitet, mit dem wir Ihnen die Möglichkeit bieten, effiziente und fachlich qualifizierte Weiterbildungen zu durchlaufen. In diesen Kursen erweitern Sie Ihr Fachwissen und eröffnen sich zusätzliche Chancen für Ihr berufliches Fortkommen.

Ihre Vorteile

• Sie werden noch souveräner im Umgang mit Nephrologiepatienten und modernster Technik.
• Sie erweitern Ihre Aufstiegschancen.
• Sie bauen Ihre Fachkompetenz aus.
• Sie erschließen sich neue Möglichkeiten am Arbeitsmarkt.
• Sie entwickeln sich zur kompetenten Fachkraft mit fundiertem Wissen.

„Sie investieren in Ihre Zukunft!“